bg Abfallwirtschaft bg
 

PET-Flaschen-Perforator

 
bg Abfallwirtschaft bg

Für die Entwertung und die Vorbereitung zur wirtschaftlichen Verdichtung von PET-Material konzipierte Husmann einen leistungsstarken Perforator.
Der Einsatz des Gerätes trägt zu erheblichen Einsparungen von Lager- und Transportkosten bei.

bg PET-Flaschen-Perforator

pdf


Der Einsatz des Gerätes trägt zu erheblichen Einsparungen von Lager- und Transportkosten bei. Durch die beiden gegenläufig arbeitenden Stachelwalzen werden leere und gefüllte PET-Flaschen, aber auch Getränkedosen, gelocht, so dass Luft und Inhalt entweichen können.
Die Befüllung des Gerätes kann per Hand, mittels Gabelstapler, Förderband oder Radlader erfolgen.
Der Einfülltrichter wird entsprechend der jeweiligen Befüllungsart ausgelegt. Das perforierte Material wird zur Weiterverarbeitung direkt oder mittels Förderband einer Ballenpresse, stationären Presse, Schneckenpresse oder einem Selbstpressenden Behälter zugeführt oder zunächst in einem Container aufgefangen.

 PET-Flaschen-Perforator

Technische Daten Typ HFP 75:
Abmessungen: B x T x H
= 1555 x 1408 x 835 mm (ohne Trichter)
Antriebsleistung: 7,5 kW/400 V
Schneidwerksöffnung: 1065 x 900 mm
Stundenleistung: 120 m³/h (maximal) 

  Video von PET-Flaschen-Perforator
 



News

et-z Kontakt
et-z GmbH
Walter Zehetleitner
Roitham 50
A-4714 Meggenhofen

Tel.: +43 7247 72106
Fax: +43 7247 72106-16
Mobil: +43 664 1 22 05 00
E-Mail: office@et-z.at